© Marcus Pilz 2016 [0700]
1 Ziele des Projektes Klärung, weshalb einzelne Betriebseinheiten nicht profitabel sind. 2 vorgefundene Situation In einem mittelständischen Unternehmen schienen verschiedene Betriebseinheiten defizitär zu sein. Die Ursache hierfür war jedoch vielen Spezialisten nicht ersichtlich, die die Situation aus ihrer Perspektive betrachteten und für korrekt hielten . Erst ein systematischer Abgleich der Kennzahlen und deren Zusammenführung in einem Management-Cockpit spiegelte die Ursache für die Defizite wider - einem Datenfehler, der seit vielen Jahren bestand und daher nicht mehr als Ursache aufgefallen war .
3 Umsetzung Gemeinsam mit dem Fachbereich wurden strukturierte Analysen der relevanten betriebswirtschaftlichen Daten durchgeführt. Da diese Daten aus verschiedenen Quellen kamen wurden Unterschiede systematisch analysiert. Parallel hierzu wurden zwei Dokumente erstellt: 1. die fachlichen Definitionen mit Querverweis auf ihre Herkunft 2. andererseits die technische Zusammenführung der Daten in einem einfachen Management-Cockpit . . 4 Erfolg Aufgrund der Analysen wurde festgestellt, dass die untersuchten Betriebseinheiten durchaus profitabel waren und keine “Bedrohung” für das Unternehmen darstellten. Die betreffenden Daten wurden korrigiert, zukünftige Auswertungen waren korrekt und gaben dem Management die Möglichkeit, zukünftige Strategie festzulegen .

Nachhaltige Unternehmens-Profitabilität durch umfangreiche Analysen erzielt [E120]

© Marcus Pilz 2016 Impressum
1 Ziele des Projektes Klärung, weshalb einzelne Betriebseinheiten nicht profitabel sind. 2 vorgefundene Situation In einem mittelständischen Unternehmen schienen verschiedene Betriebseinheiten defizitär zu sein. Die Ursache hierfür war jedoch vielen Spezialisten nicht ersichtlich, die die Situation aus ihrer Perspektive betrachteten und für korrekt hielten . Erst ein systematischer Abgleich der Kennzahlen und deren Zusammenführung in einem Management-Cockpit spiegelte die Ursache für die Defizite wider - einem Datenfehler, der seit vielen Jahren bestand und daher nicht mehr als Ursache aufgefallen war .

Nachhaltige Unternehmens-

Profitabilität durch umfangreiche

Analysen erzielt [E120]

3 Umsetzung Gemeinsam mit dem Fachbereich wurden strukturierte Analysen der relevanten betriebswirtschaftlichen Daten durchgeführt. Da diese Daten aus verschiedenen Quellen kamen wurden Unterschiede systematisch analysiert. Parallel hierzu wurden zwei Dokumente erstellt: 1. die fachlichen Definitionen mit Querverweis auf ihre Herkunft 2. andererseits die technische Zusammenführung der Daten in einem einfachen Management-Cockpit . . 4 Erfolg Aufgrund der Analysen wurde festgestellt, dass die untersuchten Betriebseinheiten durchaus profitabel waren und keine “Bedrohung” für das Unternehmen darstellten. Die betreffenden Daten wurden korrigiert, zukünftige Auswertungen waren korrekt und gaben dem Management die Möglichkeit, zukünftige Strategie festzulegen .
PILZ
BUSINESS INTELLIGENCE
“MITREISSEND, KOMPETENT UND NEUTRAL - SO HABEN SIE IHRE ZUHÖRER UND UNS BEGEISTERT.”   SOHEIL SAFADEH, IIR